Refine Projects Lean Coffee geht in die zweite Runde

Nach dem Erfolg des vergangenen Lean Coffee am 8. März 2018 laden wir Sie zum zweiten Refine Projects Lean Coffee am Mittwoch, 10. Oktober 2018 ins 87 in Stuttgart Bad-Cannstatt ein. Herzlich willkommen sind alle Interessierten zum Thema Lean, Kollaboration und Bauen als sozialer Prozess.

Die einzigartige Location 87 verspricht den optimalen Rahmen für kreativen Input, offene Diskussionen und kreativen Austausch in lockerer After Work-Atmosphäre.

Das zweite Refine Projects Lean Coffee steht unter dem Thema „Kundenmehrwert“ durch die Anwendung von Lean Construction.

Die Veranstaltung beginnt mit einem kurzen Impulsvortrag. Im klassischen Lean Coffee-Style stelle wir mehrere Themen zur Auswahl, danach folgt ein offener Austausch. Gerne können Sie auch Ihre eigenen Themen oder Fragestellungen mitbringen.

Mit unseren Veranstaltungen möchten wir unser Wissen teilen und den Aufbau einer Lean Community fördern und mitgestalten. Wir wollen Impulse geben und zum Nachdenken und Gestalten anregen.Wir wollen in lockerer Atmosphäre Gedanken austauschen und das Netzwerk ausbauen.

Ein Lean Coffee bietet dafür die perfekte Ausgangsbasis.

Sie möchten selbst ein Lean Coffee starten? Hier erklären wir, wie Sie in vier einfach Schritten selbst zum Veranstalter werden.

Da die Plätze für die Veranstaltung begrenzt sind, bitten wir Sie um eine Anmeldung. Die Möglichkeit dazu sowie weitere Informationen finden Sie auf unserer Xing Event Seite. Gern können Sie sich auch direkt per Mail an sharing@refineprojects.com anmelden. Selbstverständlich ist die Teilnahme kostenlos.

Sie wollen keine weitere Veranstaltung von uns mehr verpassen? Dann folgen Sie uns doch auf Twitter und Instagram oder melden Sie sich direkt für unseren Newsletter an.

Bei weiteren Fragen oder Anregungen, wenden Sie sich gerne an buelent.yildiz@refineprojects.com

Wir würden uns freuen, Sie am 10. Oktober im 87 begrüßen zu können!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.